Theater 2017

Platz isch en dr kloinsta Hütte

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres bringt unsere Theatergruppe ihre Einstudierung „Platz isch en dr kloinsta Hütte“ im Theatersaal der Alten Kelter auf die Bühne. Fritz Richter konnte wieder seine eingespielte Schauspielerschar für das Projekt gewinnen und ein neues Gesicht noch dazu.

Die Geschichte in Kürze: Die beiden erwachsenen Kinder vom Bommelhof, Alex und Steffi, sind nicht gerade die hellsten. Außerdem haben sie mit ihrem bauernschlauen Vater, Franz, ein gehöriges Päckchen zu tragen.

Mit seiner Idee, Urlaubsgäste auf dem Hof einzuquartieren, hofft er, mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Geld, eine gute Partie für den Nachwuchs und freiwillige Helfer für die Bewirtschaftung des Hofs.

Die Sache lässt sich ganz gut an, als die Beißzange Gundi mit ihrem Pantoffelhelden Detlef sowie der Politiker Roth im Vorruhestand, und die kesse Verkäuferin Mimi und die Nonne Aurelia sich im Hof einquartieren. Sogar einige zarte Bande bahnen sich an.

Als Franz dem Bürgermeisterehepaar die Gäste als reiche Verwandte und denen den Bürgermeister als Dorfdeppen verkauft, nimmt das Unglück seinen Lauf. Bei so vielen Beteiligten ist ein ordentliches Durcheinander vorprogrammiert.

Fotos folgen…