2023: Ach, du dicker Hund

Mit schwäbischem Mundarttheater und Blasmusik wird die Theatergruppe des Musikvereins Besigheim das Besigheimer Kulturprogramm im Jahr 2023 eröffnen.

Die Verantwortlichen des Musikvereins hoffen, dass Stammgäste und neugierig gewordene für einen guten Besuch der launigen Veranstaltung sorgen.

Anton Meier, ein erfolgreicher Eisenwarenhändler, absoluter Workaholic und stets gestresst, vernachlässigt sträflich seine Frau Luise und seine Tochter Anna.

Als er auch noch zur Beerdigung der Tante Elsbeth nicht erscheint, reift der Plan, dem Familienoberhaupt eine Lektion zu erteilen. Hierbei werden die Zwei von Antons Geschäftspartner Rainer, dem gutmütigen Onkel Otto – seines Zeichens Dorfarzt – sowie Luises bester Freundin und Nachbarin Marie tatkräftig unterstützt.

Als dann noch ein unerwartetes Erbe dazukommt, nimmt das Schicksal seinen Lauf!

Die Theatergruppe freut sich nach langer „Spielpause“ auf den Neustart. Sie möchte ihr Publikum mit der Komödie “ Ach, du dicker Hund“ von Sabine Drössler am 06. und 07.01.2023 um 16.00 Uhr im blauen Saal der Alten Kelter in gewohnter Manier zu unterhalten. Natürlich kommt auch die Musik, die ebenfalls von den Akteuren dargeboten wird, nicht zu kurz!

Eintrittskarten zum Preis von 12 Euro sind ab 01.12.2022 im Vorverkauf bei der Buchhandlung Beurer erhältlich. Selbstverständlich können Karten auch an unserem Stand auf dem Weihnachtsmarkt erworben werden. Wer lieber überweisen möchte, schickt ganz bequem eine E-Mail an finanzen@stadtkapelle-besigheim.de und erhält dort weitere Infos zur Bezahlung.